Matthias Kunert

seit 2014Freiberuflicher Strategieberater, freier Mitarbeiter im Deutschen Dialog Institut in Frankfurt am Main (2014)
2010-2013Associate Partner / (Senior) Project Manager beim Deutschen Dialog Institut in Frankfurt am Main - Gestaltung von Strategie- und Dialogprozessen für Bundesministerien, Großunternehmen und führende Forschungseinrichtungen
2007-2010Berater für die partizipative Erarbeitung und Umsetzung einer Ökotourismusstrategie beim Deutschen Entwicklungsdienst (heute Teil der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) im westafrikanischen Benin
2005-2006 Projektleiter Stadterneuerung und EU-Beratung bei der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH in Ludwigsburg und Dresden
2003-2004Projektkoordinator des BMBF-Projektes "Stadt 2030 - Gemeinsames Leitbild für die Europastadt Görlitz/Zgorzelec" bei der Stadt Görlitz
2002-2003Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung in Dresden, u.a. im BMBF-Projekt "Stadt 2030 - Gemeinsames Leitbild für die Europastadt Görlitz/Zgorzelec"
2002Studienabschluss als Diplom-Geograph an der Technischen Universität Dresden (Nebenfächer Jura und Verkehrswirtschaft). Diplomarbeit: "Grenzüberschreitende Elitenetzwerke als Voraussetzung für die gemeinsame Entwicklung einer geteilten Grenzstadt. Eine Untersuchung am Beispiel der deutsch-polnischen Europastadt Görlitz/Zgorzelec."